in velo veritas – Start – Ziel in Stockerau

Martin und ich haben mit unseren Dancelli aus den 80`ger und Select aus den 50´ger Jahren mit vielen ehemaligen Radstars wie Rudi Mitteregger und Gerhard Zadrobilek teilgenommen.

Die 79 km mit ca 780 hm Strecke über Asphaltstraßen und viele unbefestigten Feld und Waldwege fuhren wir bis Ziersdorf – Konzerthaus und über Puch retour nach Stockerau. 

Durch die steilen Feld und Waldwege wurde „DIE KLASSISCHE RADRUNDFAHRT IM WEINVIERTEL“ zur Herausforderung. Meine Schaltung aus den 40`ger Jahren mit kam an die Grenzen und ich musste sie 6 mal reparieren. Martins Dancelli lief „wie am Schnürchen“ ohne Defekt.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.