Mythos Ötztaler Radmarathon – Sandhofer Roland

Mythos Ötztaler Radmarathon

Am Sonntag, 27.08.2017 startete ich vom RC-YBBS beim 37. Ötztaler Radmarathon über 238 Kilometer und 5500 Höhenmeter mit Start und Ziel in Sölden.

Unter den   ca 15.000 registrierten Athleten aus 30  verschiedenen Ländern werden jedes  jedes Jahr 4500 Startplätze verlost.

Die herausfordernde Strecke führte über das Kühtai (2020m) nach Innsbruck, über den Brennerpass (1377m) nach Sterzing, über den Jaufenpass (2090m) nach St. Leonhard im Passeiertal und zum Schluss  über das Timmelsjoch (2509m) zurück nach Sölden.

Auch heuer mussten wieder zahlreiche Teilnehmer aufgeben, der Fahrer vom RC-Ybbs konnte in einer Zeit von 09 Stunden und 28 Minuten das Ziel mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 25,1 km/h erreichen.

Roland Sandhofer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.